Montag, 21. November 2011

Jul Markt im Nebel









der Nebel war wirklich unheimlich dicht......aber viele haben den Weg trotzdem gefunden und das war total schön....
Petra die Mama aus dem Hause Paulina war dabei und hat auch ein paar Paulinchens mitgebracht....
für mich hatte Petra eine ihrer entzückenden Trommeln im Glas mitgebracht.freu freu
dann war da noch die liebe Anja mit den zauberhaften " Moritz Mützen" da konnte auch ich nicht wiederstehen und habe mir eine kuschelige warme Mütze gekauft...
und ein so leckeres Mitbringsel hatte die Anja für mich............
am Abend stellte ich dann fest das die Packung geöffnet war..... mein Mann, er bekam den ganzen Tag nichts zu essen, oh hat der Hunger übermannt ......
Abendstimmung
Feierabend ..............................

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

..oh, nein, der arme Kerl ;o), versorgt einen den ganzen Tag unermüdlich mit den leckersten Heissgetränken und muss hungern ;o)!Tja, ich glaube wenn die "Dekotanten" zusammenstecken vergessen sie alles andere um sich herum ;o).Es war wirklich sehr,sehr schön.So schön, dass ich dieses mal noch nicht mal im hellen und dazu noch bei Nebel zurück gefahren bin, habt ihr es bemerkt ;o)?Das war Premiere ;o)!Ich freue mich auf das nächste mal!Die schönsten Träume,Petra ♥

Kerstin hat gesagt…

Bei euch ist es doch immer schön, ob bei Sonne oder Nebel.

Liebe Grüße
Kerstin

Dana hat gesagt…

wow, sooo schöne bilder! schade, dass ihr so weit weg seid (oder ich:) muss ich wieder bei dawanda stöbern!

alles liebe von
dana

MoritzMützen hat gesagt…

Es war wirklich ein zauberhafter Tag!
Ich freue mich sehr, dabeigewesen zu sein!
Viele liebe Grüße anja

Tina hat gesagt…

Es war ein wunderbarer Jul Markt! Eine herrliche Stimmung mit leckeren Plätzchen und Glühwein. Hat Spaß gemacht! Liebe Grüße aus Kiel ;o)

pureshabby hat gesagt…

Meine liebe Christiane, ich freu mich total das ich dich endlich hier gefunden habe.

Das Gläschen mit der Trommel ist ja Zucker.
Wir sehen uns jetzt hier öfter,-)

Ganz liebe Grüße
Sabine